Zum Inhalt springen

Beratung hilft weiter

Bei Leistungstiefs, aber auch in problematischen Lebenslagen oder bei schwierigen Entscheidungen ist es sehr hilfreich für dich, dir  Rat von unabhängiger, fachkundiger Seite zu holen.

Bevor du in Krisensituationen zu verbotenen Mitteln greifst, ist es besser, Beratung in Anspruch zu nehmen. Die 20 Olympiastützpunkte in Deutschland bieten dir dafür konkrete Hilfe und Unterstützung an.  Insbesondere deine persönlichen Belange werden dabei berücksichtigt.

Beratungsangebote

Die Laufbahnberater beantworten dir alle wichtigen Fragen zur schulischen oder beruflichen Laufbahn: zur Kombination von Ausbildung/Schule/Studium und Leistungssport, zu Bewerbungsstrategien oder zum freiwilligen sozialen Jahr. Sie unterstützen dich außerdem dabei, dein persönliches Umfeld so zu organisieren, dass es sich mit den Anforderungen des Leistungssports vereinbaren lässt.

Hier findest du die Olympiastützpunkte mit Laufbahnberatung 

Die Ärzte, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler an den Olympiastützpunkten sind zwar bei gesundheitlichen Problemen zur Stelle  aber sie helfen dir auch, Trainingsabläufe auf deine persönliche Leistungsfähigkeit abzustimmen und für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Belastung und Regeneration zu sorgen.

Die Hauptaufgabe der Olympiastützpunkte liegt in der Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen komplexen sportmedizinischen, physiotherapeutischen, trainings- und bewegungswissenschaftlichen, sozialen, psychologischen und ernährungswissenschaftlichen Betreuung. Im Vordergrund der sportpsychologischen Betreuung stehen die Verbesserung der Konzentration in Training und Wettkampf und der Aufbau von Leistungsmotivation und Selbstvertrauen. Die Ernährungsberatung hilft dir, deine Ernährung so zusammenzustellen, dass sie optimal an deine Bedürfnisse angepasst ist.

Hier findest du das Serviceangebot der Olympiastützpunkte